Das Dorf Wiltscha gibt es zwei Mal in der Ukraine. Ein Wiltscha wurde nach dem Reaktorunglück in Tschernobyl evakuiert, das andere daraufhin auf dem Reißbrett entworfen. Dort begannen die Bewohner des verstrahlten Wiltschas 700 Kilometer von ihrer Heimat entfernt ein neues Leben. Ariane Dreisbach hat das neue Wiltscha besucht.