Auf der Frankfurter Buchmesse gibt es ganze Flure, auf denen weit und breit kein Buch steht. Auf der Konferenz Arts+ präsentieren sich kreative und digitale Aussteller, Museen, Startups, App-Anbieter und Hochschulen. Ein dominantes Thema: virtuelle Realität. Beim Ersten Deutschen Fachverband für Virtual Reality können Besucher mit Brillen in virtuelle Welten schlüpfen.