Das Fundbüro ist einer der skurrilsten Orte auf der Wiesn: Dackel, Gebisse oder auch Eheringe, die keiner wieder haben möchte, gibt es dort. Pia Steckelbach hat in Kisten voll mit Fundstücken geillert.