Die Zeiten, in denen die Theresienwiese Tag und Nacht begehbar war, sind leider vorbei. Um Mitternacht schließt das Wiesn-Gelände. Und dann? Was ist eigentlich los, wenn der letzte Betrunkene nach Hause getorkelt ist? Ariane Dreisbach ist wachgeblieben.