20.000 Plastikflaschen landen jedes Jahr in den Amsterdamer Grachten. Eine eklige Bilanz. Die Organisation „Plastic Whale“ hat es sich darum zur Aufgabe gemacht, diesen Müll einzusammeln und die Grachten von Plastik zu befreien – und zwar vom Wasser aus. Aus dem gesammelten Plastikmüll werden Boote hergestellt, um damit weiter zu sammeln. Diese Nachhaltigkeit liegt im Trend: Nicht nur Schulklassen, auch Manager und Bankangestellte von großen Firmen sammeln mit. #lekkerjona-Autorin Esther Garde ist mit den Müllsammlern mitgefahren.