Benjamin Leroy, 36, ist zum erstem Mal auf der Buchmesse in Frankfurt. Mit 16 weiteren Künstlern arbeitete er täglich am Kunstmagazin Parade. Das Zeichnen unter Zeitdruck? Nicht immer ganz leicht, verrät er.