Gabriele Falk ist fast jeden Tag unterwegs in der Dellbrücker Heide. Das Naturschutzgebiet könnte eine friedliche Oase für Tiere, Pflanzen und gestresste Städter sein. Wären da nicht die Vandalen.