Jeder in Charkiw kennt Gamlet Zinkovsky und seine Straßenkunst. Hauswände und Hoftore über die ganze Stadt verteilt sind mit seinen Zeichnungen bemalt. Über seine eigene Zukunft denkt er nicht viel nach, über die seines Landes schon.