Die Arts+ war der Treffpunkt der Kreativwirtschaft auf der Frankfurter Buchmesse. Hier gab es jede Menge verrückte Designideen, unter anderem auch Kleidung mit LED-Leuchten